Energetische Wirbelsäulenbegradigung / Aufrichtung






Die Wirbelsäule wird meist nur anatomisch, physisch gesehen und beachtet bei Rückenproblemen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen und Folgeerkrankungen des Bewegungsapparates. Viele Menschen haben Probleme mit der Wirbelsäule und durchlaufen komplizierte Heilungswege. Sehr oft können sogar keine physischen Ursachen gefunden werden. Das hat gute Gründe.

Sieht man sich die Wirbelsäule aus "seelischer" oder spiritueller Sicht an, dann ist sie ein Bindeglied zwischen Geist und Materie. Der SEELENSPEICHER! Sie verbindet ein physisches Wesen (ob Mensch oder Tier) mit der Erde und dem Kosmos. Sie ist wie ein Weltenbaum.

Alles findet hier einen Ursprung. Alles ist in ihr verankert. Alles, was ein Wesen ausmacht ist in ihr gespeichert. Die Vergangenheit des Menschen, der Jetzt- Zustand und sein Potential. Auch das Heilungspotential und die Selbstheilungskräfte. Ist die Wirbelsäule verletzt, ist es auch die Seele. In der Wirbelsäule sind Gedanken, Gefühle, karmische Aspekte, der Weg der "Ahnen", der persönliche Weg, alle Traumata, Verletzungen der Seele, Konflikte, Lebensmuster, Verhaltensweisen, Glaubensvorstellungen, Seelenverträge und alle Glücksmomente gespeichert. Sie ist der Erinnerungsspeicher (ähnlich wie eine Computerfestplatte). An der Wirbelsäule "hängen" ebenfalls alle körperlichen Organe und Drüsen mit dran und das gesamte Zellgefüge eines Körpers.

Ist der Speicher voll, weil ein Individuum zu viel Last trägt oder im Laufe der Zeiten angesammelt hat, dann ist "Error". Nichts geht mehr. Ein Aufschrei der Seele. Eine Möglichkeit, sich von den Lasten, die den Rücken krumm werden lassen zu befreien ist die energetische Wirbelsäulenbegradigung. Sie kann helfen u.a. bei folgenden Symptombildern:

* Rückenschmerzen, * Bandscheibenvorfällen, * Skoliose, * Ischiasschmerzen, * Beckenschiefstand, * Beinlängendifferenz, * Schulterschmerzen, * Knieschmerzen, * Kniegelenkarthrose, * Schiefhals, * Hüftgelenkarthrose, * Schulter- Arm- Syndrom, * Entwicklungsstörungen, * Morbus Bechterew, * Tennisarm, * Sportverletzungen, * Folgen von Unfällen, * Muskelschmerzen, * Bluthochdruck, * Migräne, * Gleichgewichtsstörungen, * Tinitus, * Kiefergelenkprobleme, * Ungleiche Zahnreihen, * Herzrhytmusstörungen, * Atmungsstörungen, * Asthma, * Hörstörungen, * Traumata, * Schlafstörungen, * Süchte und deren Folgen, * Organbeschwerden, * Folgen von körperlichen und seelischen Verletzungen

Die Energetische Wirbelsäulenbegradigung ist für Erwachsene und auch bereits für Kinder geeignet. Kinder können so schon viel früher aufgerichtet durchs Leben gehen und ihr Leben meistern. Erstaunliche Heilerfolge sind auch bei Tieren (vor allem bei Hunden und Pferden) zu verzeichnen.

Was passiert bei der Wirbelsäulenaufrichtung? Ein Reset. Die natürliche Ordnung wird wieder hergestellt. Die Aufrichtung ist der Beginn einer Neuschöpfung. Sie wird einmalig durchgeführt. Ein Termin von einer Stunde, der das Leben verändern kann. Zum Termin gehört ein Vorgespräch, Vermessung, Aufrichtung und eine kurze Nachheilbehandlung mit anschließender Neuvermessung. Denn der Erfolg ist sofort messbar.

Die Auswirkungen der Energetischen Wirbelsäulenaufrichtung/ Begradigung:

Diese gehen weit über die Aufrichtung der WS und der Korrektur der Beinlängen hinaus. Es gelingt Menschen, wieder in ihre Mitte zu kommen. Harmonie im Körper führt zu Harmonie im Geist. Die Lasten sind leichter oder befreit. Die Selbstheilungskräfte setzen wieder ein sowie ein sofortiger Reinigungs/ Entgiftungsprozess des ganzen Körpers und der Organe. Blockaden und Energieblockaden lösen sich. Der Stoffwechsel wird angeregt. Das Immunsystem wird aktiviert, der Kreislauf harmonisiert, die Durchblutung verbessert sich. Haltungsschäden werden korrigiert, der Alterungsprozess verlangsamt sich. Ängste werden gemildert oder abgebaut, depressive Zustände bessern sich, der Schlaf wird ruhiger, das Gedächtnis verbessert sich, geistige Klarheit kann entstehen, Suchtmechanismen können besser abgebaut werden. Die eigenen Ziele werden klarer. Das Tor zur Eigenmacht öffnet sich.

Aus persönlicher Erfahrung ist die Energetische Wirbelsäulenaufrichtung der Beginn, aufgerichtet und aufrichtig durch das Leben zu gehen. Die eigene Wahrheit setzt sich immer mehr durch und der Weg des Herzens zeigt sich immer deutlicher. Der Prozess kann über viele Monate bis zu 2,5 Jahren dauern. Eine stetige Veränderung in kleineren und mal größeren Schritten, die anfangs kaum spürbar ist und doch in Summe gewaltig.

Die Kosten für die einmalige Wirbelsäulenbegradigung betragen 150,00 Euro.